Marktmonitor Januar 2022

Das aktuelle Weltgeschehen an den Finanzmärkten auf den Punkt gebracht: Zum Jahresende haben wir eine „Santa Claus Rally“ beobachten können. Damit ist der Aktienanstieg während der letzten 5 Handelstage im Dezember und den ersten beiden Handelstagen im Januar gemeint. Dies folgte einem Down-Fall der Märkte Ende November, verursacht durch das Auftreten von Omicron und erwarteten Zinserhöhungen. Bei den Währungen hat der USD gegen Ende Jahr ein wenig verloren, erwartet wird jedoch keine Kehrtwende der vorangegangenen Trends.

Kontaktpersonen

Ähnliche Beiträge