Lombardkredite

Benötigen Sie zur Finanzierung einer Investition kurzfristig Liquidität, bietet sich – alternativ zum Verkauf Ihrer Wertschriften – ein Lombardkredit an.

 

Mindestbetrag

Die BENDURA BANK AG gewährt Lombardkredite ab CHF 150‘000 oder Gegenwert in den Währungen EURO oder US-DOLLAR.

 

Belehnungsgrenzen

Die Höhe des Lombardkredites richtet sich nach den Belehnungsgrenzen der einzelnen Wertschriften; diese werden individuell festgelegt.
In einem diversifizierten Depot wird Liquidität beispielsweise mit maximal 95%, Anleihen mit maximal 90% und Aktien mit maximal 60% belehnt.

 

Vorteile

Durch die Aufnahme eines Lombardkredites ersparen Sie sich die Transaktionskosten für einen kurzfristigen Verkauf und späteren Kauf Ihrer Wertschriften. Ausserdem tragen Sie nicht das Risiko, dass Sie Ihre Wertschriften zu einem ungünstigen Zeitpunkt verkaufen und später dann wieder kaufen.

 

Verfügbarkeit

Der Lombardkredit kann kurzfristig zur Verfügung gestellt werden, denn es bedarf nur eines Kreditvertrages und einer Faustpfand-Verschreibung.