Issuer Services

Verwahrstelle für Investmentfonds

In den meisten kontinentaleuropäischen Ländern müssen Investmentfonds ihr Vermögen bei einer Depotbank hinterlegen. Im besten Interesse der Anleger des Fonds hat die Verwahrstelle gleichzeitig die Aufgabe, die Tätigkeit des Fonds und seiner Fondsmanager zu überwachen. Wir fungieren als Verwahrstelle sowohl für Investmentfonds nach dem liechtensteinischen Investmentunternehmensgesetz (IUG) als auch für die EU/EWR-harmonisierten Fondstypen UCITS und AIF.

 

Zahlstelle für Anleihen und Aktien

Die BENDURA BANK AG verfügt über langjährige Erfahrung als Zahlstelle für Anleihen und Aktien und ist in diesem Kontext einer der wenigen Nischenanbieter für kleine und mittelständische Unternehmen und Emittenten. Dabei werden die Kunden bei der technischen Einrichtung, Dematerialisierung und Abwicklung ihrer Anleihe- und Aktienemissionen unterstützt. Bei Anleihen übernimmt die Zahlstelle zusätzlich die technische Abwicklung von Zinszahlungen, Tilgungen, Wandlungen von Anleihen oder anderen Kapitalmassnahmen. Die Anleihen werden beim Zentralverwahrer (CSD) als Wertrechte oder in Form von Globalurkunden hinterlegt, wodurch sie zu dematerialisierten Wertpapieren ("Bucheffekten") umgewandelt werden. Dematerialisierung ist die Umwandlung von Anleihen in elektronische Titel. Diese dematerialisierten Finanzinstrumente können über Wertpapierabwicklungssysteme (SIX SIS, Clearstream, Euroclear etc.) an andere Banken übertragen werden. Die Dematerialisierung ist eine Voraussetzung für den elektronisch abwickelbaren OTC-Handel mit diesen Finanzinstrumenten oder für eine Börsennotierung. Bei Aktien ist die Dematerialisierung die Umwandlung von Aktien in elektronische Titel. Dadurch werden die Aktien elektronisch handelbar und übertragbar. Dieses Verfahren ist auch für bestehende Aktiengesellschaften mit bisher physischen Aktienurkunden möglich.

Als Zahlstelle für Aktien übernimmt die BENDURA BANK AG die technische Abwicklung (Auslieferung der Aktien über die Clearingsysteme an die Aktionäre) der Aktien sowie weitere Kapitalmassnahmen (Dividendenzahlungen, Mitteilungen an die Aktionäre, etc.). Die Dienstleistungen der Zahlstelle können durch die Eröffnung eines Kontos und die Einrichtung eines Zahlstellenvertrags genutzt werden. Die BENDURA BANK AG bietet auch die Funktion als inländische Zahlstelle in Liechtenstein für ausländische Fonds an.

Depozyt / Agent Rozliczeniowy

Depozyt / Agent Rozliczeniowy

Bank depozytariusz

W Europie kontynentalnej fundusze inwestycyjnie muszą regularnie przekazywać do depozytu bankowego swoje aktywa. Jednocześnie bank ten w interesie inwestorów funduszu ma za zadanie nadzorować działalność funduszu i zarządców jego majątku.

Jako bank depozytariusz działamy zarówno na rzecz funduszy według ustawy o przedsiębiorstwach inwestycyjnych Liechtensteinu, jak i na rzecz typów funduszy UCITS/OGAW i AIF zharmonizowanych z UE/EWG.

Agent Rozliczeniowy

Agent rozliczeniowy dla obligacji